Wie konvertiert man M4A in MP3?

Schritt 1.

M4A-Datei hochladen

Wählen Sie M4A-Dateien vom Computer oder durch Ziehen auf die Seite. 50 MB maximale dateigröße.
Schritt 2.

M4A in MP3 umwandeln

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Umwandeln", um die Konvertierung zu starten.
Schritt 3.

Laden Sie Ihre MP3-Datei herunter

Lassen Sie die Datei konvertieren und Sie können Ihre MP3-Datei direkt danach herunterladen.

M4A mit MP3 vergleichen

Name M4A MP3
Vollständiger Name M4A - Audio-only MPEG-4 MP3 - MPEG-1 or MPEG-2 Audio Layer III
Dateiendung .m4a .mp3
MIME Typ video/mp4 audio/mpeg, audio/MPA, audio/mpa-robust
Entwickelt von International Organization for Standardization Fraunhofer Institute
Formattyp Containerformat Audiodatei
Beschreibung MP4 ist ein Video-Containerformat, das von der MPEG für MPEG-4-Inhalte vorgesehen und in ISO/IEC 14496-12 und -14 (MPEG-4 Teil 12 und 14) standardisiert wurde. .m4a: -Audio: nur für Audio (MPEG-4 Part 3, AAC, oder für den Codec Apple Lossless) MP3, Eigenschreibweise mp3, ist ein Verfahren zur verlustbehafteten Kompression digital gespeicherter Audiodaten. MP3 bedient sich dabei der Psychoakustik mit dem Ziel, nur für den Menschen wahrnehmbare Signalanteile zu speichern.
Technische Details
Zugehörige Programme Windows Media Player, RealPlayer, MPlayer, Media Player Classic, VLC Media Player, K-Multimedia Player VLC media player, MPlayer, Winamp, foobar2000.
Wiki https://en.wikipedia.org/wiki/MPEG-4_Part_14 https://en.wikipedia.org/wiki/MP3